Theater Curioso, Darmstadt – Der Kredit von Jordi Galceran

Das Stück

Das idyllisch-spießbürgerliche Leben des Herrn Götz, Filialleiter einer Sparkasse, wird durch das Auftauchen des korrupten Kunden Anton Schmidt aus den Angeln gehoben und der Wert des Geldes in ein neues Licht gerückt. Im Handumdrehen sind die Weichen gestellt für den sozialen Absturz des Filialleiters. Erfrischend komisch schildert Erfolgsautor Jordi Galceran, wie sich die Machtverhältnisse neu ordnen: Schritt für Schritt gerät der Filialleiter in die Fänge des Antragstellers, bis am Ende die Rollen gänzlich vertauscht sind.

Regie und Schauspiel

Hans Richter, Ulrich Sommer

Fotos

Anouschka Sarafzade

Nach Oben